25. März 2020
Ich freue mich sehr, dass ich zum ersten Mal als Redner und nicht nur als Besucher zum überregional bekannten Kunststoff-Institut Lüdenscheid kommen darf. Auch dieses Jahr wiederholt sich die jährlich stattfindende Fachtagung für Lichtdesign. Neben zahlreichen bekannten Referenten von u.a. OSRAM, HELLA & Albis Plastic werde auch ich einen Beitrag beisteuern, der sich inhaltlich mit den Möglichkeiten der Vergusstechnik für verschiedenste Lichtanwendungen beschäftigen wird.
25. März 2020
Die im Header gestellte Frage ist natürlich überspitzt, denn um den richtigen Schutz zu spezifizieren, müssen zuerst die Ansprüche des Produktes klar definiert sein. Wir gehen im Bereich der Architekturbeleuchtung von einer IP67-Klassifizierung aus, die den Umwelteinflüssen standhält die an Fassaden und in Vouten entstehen können. Neben dem zeitweiligen Untertauchen in Wasser, spielt hierbei natürlich die UV-Beständigkeit eine nicht unwesentliche Rolle. Getrieben durch die...
25. März 2020
Ich freue mich Teil der neuen DICHT! zu sein! In Ausgabe 3 in 2019 erscheint mein Artikel ,,Polyurethan = Polyurethan?”, welcher sich kritisch mit verschiedenen Materialsystemen und dem Versuch diese ins Verhältnis zu setzen beschäftigt. Ich hoffe hiermit Hilfestellungen geben zu können, um die vorhandenen Möglichkeiten am Markt auf die eigenen Applikationen & Bedürfnisse abzustimmen. Generell möchte ich die Möglichkeit nutzen, um auf die DICHT! bzw. die Isgatec aufmerksam zu...
25. März 2020
Ich freue mich über meinen ersten Fachartikel auf dem Portal der ,,Isgatec”, der relevantesten Plattform für die Verguss- & Dichtungstechnik im deutschsprachigen Bereich. Den Artikel finden man unter ,,Aktuelles/Dienstleistungen” bzw. über die Suchfunktion der Seite. Im folgenden geben wir den Artikel nochmal komplett wieder: Die Schnittstelle zwischen Elektronik und Kunststoffverarbeitung Als Zulieferer für die Lichtindustrie bündelt die LED Protect GmbH durch Beratung,...
29. Dezember 2017
In NRW gibt es mittlerweile eine Vielzahl an Möglichkeiten der Weiterbildung trotz Vollzeitstelle. Die duale Weiterbildung ist in der Wirtschaft hochangesehen.
05. Oktober 2017
Wie in ,,Machen Kunststoffe krank?" angesprochen, nun eine Erklärung zur Verpflichtung der Industrie für Plastikabfälle in unseren Meeren... siehe hier.
23. September 2017
Vorurteile gegenüber Kunststoffen sind so vielfältig wie die Anwendungen, in denen sie vorkommen. In den meisten Fällen ist es aber nicht der Kunststoff, sind es nicht die chemischen Bestandteile, die ihn gefährlich machen - sondern die falsche Handhabung seitens der Menschen. Als Beispiel seien ,,Plastik"-Abfälle in den Meeren genannt. Wir befinden uns im Kunststoff-Zeitalter - und das ist gut so. Leichtbau in allen Bereichen schont die Umwelt, und belastet sie nicht. Die daraus...
29. Mai 2017
Das Ruhrgebiet wird ein Stück reicher...

Manuel Hüning kontaktieren:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.